Workshop der AK Wissenschaft und Praxis der AFK

Das diesjährige Kolloquium der Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung e.V. widmet sich zum 50. Jubiläum dem Thema “Frieden – Konflikt – Wissenschaft. Reflexionen zu Forschung und Praxis”, 12.-14. April 2018 in Berlin. Für den Arbeitskreis Wissenschaft und Praxis werde ich zusammen mit Dr. Cordula Dittmer einen Workshop durchführen.

 

Arbeitskreis Wissenschaft und Praxis auf dem AFK-Kolloquium in Berlin

Der Arbeitskreis Wissenschaft und Praxis wird sich unter neuer Leitung von Ulrike Krause, Christiane Fröhlich und Cordula Dittmer auf dem AFK-Kolloquium in einem Workshop die Frage stellen, welche Bedarfe Wissenschaft und Praxis jeweils haben und welche Schnittmengen sich herausarbeiten lassen, um dem immer größer werdenden Bedarf an Transferleistungen von Wissenschaft in die friedenspolitische Praxis entgegnen zu können. Zusammen mit den Teilnehmenden werden erste Ideen gesammelt, welche thematischen und akteurspezifischen Schwerpunkte in der weiteren Arbeit gelegt werden könnten und wie diese realisiert werden können, z.B. in einem zu entwickelnden Strategiepapier. Interessierte Friedens- und KonfliktforscherInnen sowie PraktikerInnen sind herzlich eingeladen, sich an diesem Prozess zu beteiligen.  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.